Terminbestätigung nach telefonat Muster

Ein oder zwei Tage vor dem Termin sollten Sie sich die Zeit nehmen, den Termin telefonisch zu bestätigen. Diese telefonische Bestätigung sollte mit einer Live-Person erfolgen, um den Tag, das Datum, die Uhrzeit und die Details des Termins zu bestätigen. Allzu oft sind die Leute in Ordnung, wenn sie eine Voicemail oder Nachricht hinterlassen, um den Termin zu bestätigen. Dies sollte immer ein letztes Mittel sein, nachdem Sie versucht haben, den Client mindestens ein- oder zweimal telefonisch zu erreichen. Aus diesem Grund ist es auch gut, den Bestätigungsprozess ein paar Tage vorher zu starten. Dies gibt Ihnen auch genügend Zeit, um offene Kalenderplätze zu füllen, wenn dies erforderlich ist, insbesondere für Kundentermine, bei denen Sie möglicherweise einige Einnahmen aus dem Geschäft erwartet haben, das Sie von diesem ursprünglichen Termin erhalten hätten, der möglicherweise abgebrochen oder neu geplant wird. Vertrauen Sie mir – ich würde meine jährliche Massage nie verpassen. Dennoch ist es toll, eine Terminbestätigungs-E-Mail als freundliche Erinnerung zu erhalten. Blooming Massage bringt es hier mit einem grundlegenden Design und allen Wesentlichen: wer, was, wann, wo, wie – alles, was ich wissen muss. Eine gute Möglichkeit, einen Termin zu bestätigen, besteht darin, detaillierte Informationen zu geben. Clinton hat alle Informationen, die es braucht, um Shawn Williams rechtzeitig zu erreichen.

Er kann Shawn Williams oder den Verwaltungsassistenten telefonisch kontaktieren, wenn es ein Problem bei der Suche nach dem Veranstaltungsort gibt. Genau wie in der obigen Stichprobe ist es offensichtlich, dass die Bestätigung der Ernennung im Grunde eine Mission ist, Clinton an sein Treffen mit Shawn Williams zu erinnern. Es ist klar mit bestimmten Zeitpunkt, Datum und Ort geschrieben. Eine gute Möglichkeit, den Termin per E-Mail zu bestätigen, besteht darin, ihn zu einer Erinnerung zu machen. Terminbestätigungs-E-Mails sollten schmerzhaft einfach sein. Bleiben Sie auf Marke, aber nicht so in der Kreativität gefangen, dass die Nachricht verliert ihre Absicht. Denken Sie daran, dies ist keine Marketing-E-Mail (mehr darüber, warum das in Kürze wichtig ist). Sie versuchen nur, einen Termin mit dem Empfänger zu bestätigen.

Jeder Vertriebsmitarbeiter weiß, dass der Sinn eines ersten Anrufs darin besteht, einen Termin einzurichten. Überraschenderweise sei aber „die Zahl [der Vertreter], die tatsächlich um einen Termin bitten, sehr gering“, sagte Scher. Wie Sie sehen können, ist die „Kunst“ der Bestätigung von Terminen nicht wirklich eine Kunst. Es ist wirklich nur ein wichtiger Prozess, der für fast jede Art von Geschäft, das oft verloren oder übersehen wird, unerlässlich ist. Viele Menschen erkennen oder sehen die Auswirkungen des Übersehens eines solchen grundlegenden Prozesses nicht oder haben die Abkürzungen akzeptiert, die so viele Leute nehmen, weil sie die Bedeutung des Ernennungsbestätigungsprozesses nicht verstehen oder sehen. Seien Sie kurz, wenn Sie einen Termin per E-Mail bestätigen. Sagen Sie es kurz und einfach. Geben Sie insbesondere die Uhrzeit und das Datum der Ernennung an.

Also, wie eine Terminbestätigung E-Mail für Ihren Kunden zu schreiben? Wenn Sie Fragen haben oder umplanen müssen, rufen Sie uns an unter [BUSINESS-PHONE].

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.